Schule, Trend, Wirtschaftsstandort Deutschland am Ende

Titel: Schule, Trend, Wirtschaftsstandort Deutschland am Ende von Ralph Ueltzhoeffer

DerKommentar: Schule, Trend, Wirtschaftsstandort Deutschland am Ende. Wir hingegen nehmen jeden, der schon mal eine Schule von außen gesehen hat. Wenn dieser Trend die nächsten Jahre so weitergeht, ist der Wirtschaftsstandort Deutschland am Ende. Bereits in den Neunziger Jahren gab es das Thema Fachkräftenangel.

3 Antworten auf “Schule, Trend, Wirtschaftsstandort Deutschland am Ende”

  1. Selbst das war damals hoch umstritten, da die wenigen Fachkräfte aus dem Ausland mit hohen Vergütungen abgeworben, obwohl diese dort selbst gebraucht wurden.

    Gefällt mir

  2. Hier sparte die Industrue aber die Ausbildungskosten, statt das man eigene Leute ausbildet. Der Kern ist, hier werden mehr Berufe studiert, die keiner in dieser Menge braucht, z.B. Sozial und Genderwissenschaften, denen auch noch der wissenschaftliche Nachweis fehlt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: