EInbürgerungsbegehren, Regierung, Vertrauen in die Zukunft

Titel: EInbürgerungsbegehren, Regierung, Vertrauen in die Zukunft von Ralph Ueltzhoeffer

DerKommentar: EInbürgerungsbegehren, Regierung, Vertrauen in die Zukunft. Eher ist es so, dass die Anzahl der EInbürgerungsbegehren steigen. Das sieht nicht danach aus, als ob von der Expat-Seite der Regierung und was da so von RRG kommt, grosses Vertrauen in die Zukunft entgegengebracht wird. „Meine Frau nur von hinten und mit Kopftuch Filmen“… Darüber sollten sich mal alle Frauen Gedanken machen. Könnte Ihre Zukunft in Deutschland, vieleicht in ganz Europa sein.

3 Antworten auf “EInbürgerungsbegehren, Regierung, Vertrauen in die Zukunft”

  1. Übrigenz, da fällt mir ein Wo ist den Alice Schwarzer? Erwerbsmigranten?! Welch schöner Euphemismus für schlecht oder gar nicht ausgebildete Armutsmigranten.

    Gefällt mir

  2. Der Wille allein bringt nicht viel. Und Billiglohnarbeitsplätze haben wir bereits ausgelagert. Gleichzeitig wandern unzählige tätsächliche Fachkräfte jedes Jahr aus. Das ist doch das eigentliche Problem.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: